SDG

Lößnitzgrund-Tasting-Tour

Eines steht fest. Soviel Rauch hat der Lößnitzgrund noch nicht erlebt! Während die Dampflok schnaufend durch den Lößnitzgrund fährt und ihr Ziel in Radeburg ansteuert, raucht es gewaltig im Tische-Wagen. Sie verkosten auf der Hin-und Rückfahrt fünf...

Osterhasenexpress

Osterhasenexpress unterwegs
Der Frühling weckt Blumen und Wiesen und Wälder auf.  Unser Osterhase "Maxi Möhre" streckt seine Stupsnase und die langen Hasenohren in die frische Frühlingsluft und genießt dabei das frische Grün. Das so ein Osterhase auch ein...

Schule unter Dampf

... ein Schultag im rollenden Klassenzimmer. Gemeinsam mit dem Dresdner Heidebogen e. V. und der Sächsischen Umweltakademie bietet die Lößnitzgrundbahn für Schulklassen einen Projekttag rund um die Themen Energiegewinnung/Erneuerbare Energien; Geschichte und Funktion einer Dampflokomotive.

Mit einer Fahrt im Dampfzug beginnt der Projekttag, dabei wird vorab eine Runde um die Dampflokomotive gedreht. Aus erster Hand, nämlich vom Lokführer, erfahren die Schüler etwas zu Aufbau und Funktionsweise. Während der Fahrt bearbeiten die Kinder dann einige Lehrunterlagen. In Radeburg wird dann erstmal kräftig in die Pedale getreten und Halt an weiteren Stationen zum Thema "Energie" gemacht. Aufgrund des modularen Aufbaus des Projekttages können die Details auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Sächsische Umweltakademie der Urania e. V. unter Telefon 0351 4943342 oder E-Mail verein@sua-urania.de.